Montag, 30. September 2013

New In // September

Ihr Lieben,
 
heute ist der letzte Septembertag und ich möchte Euch meine Ausbeute von diesem Monat präsentieren. Ich habe einiges neues an Kleidung gekauft - vorallem Herstsachen - aber auch einige DVD´s haben ein neues zu Hause bei mir gefunden.

h&m // senfgelber Pullover, Jeanshose, Ring mit Schleife
Zara // Bluse in khaki, Haarband in schwarz mit Glitzersteinchen
Zara // Parka in khaki, Statementkette
Hallhuber // Paris N°7 Boutique France

Pimpkie // Trenchcoat in marine
DVD´s // Safe Haven, The Great Gatsby, The Hunger Games, Ziemlich Beste Freunde, Spieglein Spieglein, Das gibt Ärger, Das Hochzeitsvideo, Susi&Strolch, 101 Dalmatiner

Derek Blasberg - CLASSY
Die Statemntkette von Zara hatte ich schon lange im Auge, war mir aber nie so sicher ob sie mir steht oder zu was ich sie am besten anziehen soll. Aber die Gedanken habe ich mittlerweile über Bort geschmissen und genau deshalb ist sie mein. Ich liebe Trenchcoats und Parkas. Sie sind die perfekten Übergangsjacken für den Herbst. Bei Zara habe ich den khakifarbenden Parka mit goldenen Akzeten und bei Pimpkie einen marineblauen Trenchcoat gefunden. Da mir diese zwei Farben noch gefehlt haben, mussten diese auch einziehen, da ich sonst nur dünne Sommerjäckchen oder dicke Winterjacken habe.
Die Bluse und der Pullover waren einfach schön und perfekt für den Übergang. Nach einer neuen Jeans habe ich immer mal wieder geuckt, da ich einfach noch eine enganliegende gebraucht habe.

Im dm war ich diesen Monat auch gut einkaufen, aber den Haul stelle ich euch in einem seperaten Post vor.

Wie gefallen Euch die Sachen?

Liebe Grüße und eine schöne Woche, sowie einen wundervollen Start in den Oktober!

Julia ♥

Sonntag, 29. September 2013

Immer wieder Sonntags...

... ist eine weitere Woche schonwieder vorbei und mein "Sonntags-Post" steht in den Startlöchern.

Gesehen - the Paperboy {der Film war echt schlecht!}, Glee, Ziemlich Beste Freunde, Schlussmacher
Gehört - Radio
Gelesen - Glamour, Joy, Cosmopolitan
Gemacht - Shopping, Mädelsabend mit A., relaxing am Sonntag
Gegessen - Salat mit Putenbruststreifen, Obst, Gemüse
Gedacht - Bald sind Herbstferien.
Gefreut - bald kommt meine Beste J. wieder nach Hause :)
Geärgert - Wie gerne würde ich auch wieder nach London fliegen {der Neid gilt meinem Bruder!}
Gekauft - Paker & Statementkette von Zara, viiiiiiiele Produkte aus dem dm, DVD - The great Gatsby, Trenchcoat von Pimpkie, T-Shirt von Hallhuber
Geklickt - Blogger, Instagram, Facebook, Promiflash

Und hier wie immer noch ein paar Eindrücke von meinem Instagram-Account julia_x3_


 
 
Ich wünsche Euch ein wunderschönen "Restsonntag" und einen guten Start in die neue Woche! xx Eure Julia ♥

Freitag, 27. September 2013

dm-Marken-Camp Beauty II - Goodie Bag

Hallöchen meine lieben Leser,

hier (klick!) habe ich Euch bereits über meinen wundervollen Tag im dm-Marken-Camp in Düsseldorf berichtet. Nun möchte ich Euch die tollen Produkte der Goodie-Bag vorstellen:


- Balea - Trend it up // voluminöses Haarspray
- Balea  Professional // Repair + Pflege - Schampoo
- Balea  Professional // Repair + Pflege - Spülung
- Balea - Trend it up // Ready for Party? - Modellier Gelly
- Balea Men // Hydrocare - Cremedusche
- Balea // Morgenfrische Tagescreme
- alverde // Pflegedusche - Minze & Bergamotte
- alverde // Körperbutter - Macadamianuss
- alverde // Einkaufstasche
- ebelin // Massagebürste

nicht auf em Bild: Balea Men // Wake up call - Hydro Energy Gel


- ebelin // Make-Up & Concealer Pinsel
- p2 // Triple Lash Definer - Mascara
- p2 // Perfect Face - soft focus highlighter
- alverde // LipGloss Nr. 20 - Paspberry in love

Weiterhin lagen noch viele kleine Produkte in Behältern aus. Die man sich mitnehmen konnte.


Alles für die Füße von Balea:

- Blasenpflaster
- Samt Pads 
- Druckstellenschutz
- Fersenschutz
- Schuhpads


-Balea // Seidenglanz Schampoo - Feige & Perle
- Balea // Reichhaltige Body Milk - für trockene Haut
- alverde // Nutri-Care-Schampoo - Mandel & Argan
- Balea // Dusche & Creme - Limette & Alow Vera


- p2 // mini 6-Step-Buffer
- p2 // Lippen wie gelackt - Tester
- p2 // Sand Style polish - 301
- p2 // lovely doll eyes - Mascara
- Balea // Beauty Effect - Augen-Gel-Pads

Das waren für Euch meine Goodie-Bag und die verschiedenen "Proben".  
Ich finde die Goodie-Bag sehr gelungen. Denn es war eine gute Mischung aus Haaren, Haut, Gesicht und Dekorativem dabei. Auch die Männer sind nicht leer ausgegangen. Mein Bruder hat sich sehr über die Balea Men - Produkte gefreut. 
Auch die verschiedenen Produkte, die auslagen, sind sehr gut. Die Pads für die Schuhe wollte ich als schonmal testen, hatte aber immer vergessen diese zu kaufen wenn ich im dm war. Jetzt habe ich die Gelegenheit dazu. :) 
Die kleinen Proben der Duschcreme oder der Shampoos sind sehr gut für Wochenendtrips. 

Wie findet Ihr die Produkte? Würdet ihr Euch auch das ein oder andere Produkt davon zulegen?

Noch einmal einen ganz herzlichen Dank an das gesamt dm-Team für diesen wunderschönen Tag! ♥

Liebst, eure Julia

Dienstag, 24. September 2013

dm - Marken - Camp Beauty 2013 in Düsseldorf



Hallo ihr Hübschen,

am vergangenen Wochenende war es soweit. Das dm-Marken-Camp Beauty stand vor der Tür. Ich war eine der glücklichen Nachrücker, da dm ein kleiner E-Mail-Teufel unterlaufen war.

Der Tag begann für uns in aller Früh, da wir von Frankfurt nach Düsseldorf fahren mussten. Meine Freundin Jacqueline {die ebenfalls bei den Nachrückern war} stand um 6:45 Uhr bei mir auf der Matte und dann ging es auch schon los. [zum Glück liehen mir meine Eltern ihr Auto, denn mit Automatik lässt sich eine solch lange Strecke viel angenehmer fahren und die Sitzheizung darf bei den Temperaturen auch nicht fehlen.] Die Fahrt nach Düsseldorf verging im Flug, da Jacqueline und ich uns schon über einen längeren Zeitraum nicht gesehen hatten, gab es viel zu bequatschen.

Als wir gegen kurz nach neun an dem Hotel ankamen, erhielten wir am Empfang unsere Namensschilder und begaben uns in die erste Etage. {dm hatte eine komplette Etage für dieses Event  gemietet} Da wir relativ früh waren, hatten wir genug Zeit uns in Ruhe umzusehen. Wir schlenderten durch die Räume von Balea, Alverde und p2, machten in aller Ruhe Bilder und stürmten dann das Frühstücksbuffet. Bei Buffet trafen wir auch die liebe Janine von "der MissMini". Kurz darauf war es bereits 10 Uhr und das Event begann offiziell. Alle stürmten in den Großen Saal, wo Tanja und Arndt uns begrüßten und der Tagesablauf mit den Sessionthemen vorgestellt wurde.


Die erste Session "schwänzten" wir und erkundeten lieber noch mal intensiv die erste Etage. Dabei konnte ich nicht an der Make-Up-Artistin im p2-Raum vorbeigehen, sondern ließ mich schminken :)




halb fertig. der knallpinke Lippenstift hat noch gefehlt.
Das Make-up war sehr dezent und perfekt für den Tag. Man[n] (eher Frau) konnte sich im p2-Raum auch noch die Nägel lackieren lassen. Zu diesem Angebot konnte ich auch nicht "NEIN" sagen. Ich ließ mir die Nägel in einem beerigen Ton lackieren. {volume gloss gel look polish new 180}







Jacqueline und Janine machten einen Abstecher bei Alverde, denn auch dort gab es das Angebot sich schminken zu lassen. Hier seht ihr die Produkte von Alverde, sowie Neuheiten, die Ende des Jahres in die Läden kommen.




Weiter ging es dann in den Balea Raum, dort konnte man sich von einem der drei Stylisten die Haare frisieren lassen. 

Produkte von Balea // neues Design von Trend it up!

Auch bei meinen Locken geht nach einem langen Tag schonmal das Volumen ein wenig aus. Deshalb bekam ich ein wenig Volumen und der Pony wurde seitlich weggeflochten. 
Obwohl eine Menge bei den Stylisten los war, konnte man nicht über Massenabfertigung sprechen. Sie nahmen sich Zeit für einen und gingen auch auf Fragen etc. ein.

Die erste Session, die wir besucht haben, wurde von zwei Rechtsanwälten gehalten. Es ging um das Urheberrecht, Impressum richtig gestalten, etc. Theoretisch ein ganz trockenes Thema, aber die beiden haben es absolut interessant rübergebracht und witzig. ;)

Das darauffolgende Thema war Bildbearbeitung. Leider war es nicht so wie wir es uns erhofft hatten, denn hauptsächlich wurde ein Programm zur Bildbearbeitung vorgestellt. 
Die letzte Session handelte von der Kooperation zwischen Blogger und Unternehmen. Auf was wir als Blogger und auch die Unternehmen achten müssen (Pflichten und Rechte)
Auch an der letzten Session nahmen wir nicht teil, da uns keins der Themen begeistern konnte.. stattdessen schlenderten wir nochmal umher, machten Bilder und unterhielten uns mit anderen Bloggern. Der Abstecher zum Snack-Buffet durfte dabei auch nicht fehlen. :)

 
Das Essen war sehr lecker. Das Frühstücksbuffet beinhaltete Beagel mit verschiedenen Belagen, mit Frischkäse gefüllte Crossaints, Joghurtbecher, Obst und Minimuffins. Das Mittagsbuffet konnte ich nicht fotografieren, da ich zu langsam war. Dort gab es eine riesige Auswahl an Salaten, Vorspeisen, Nachtisch, fleischhaltigen und vegetarischen Speisen. - Jeder konnte etwas finden! - 

Nachmittags wurde nochmal ein Snackbuffet aufgebaut. Dort stürtzten sich alle auf die Macarons und damit waren diese in windeseile weg! Aber das war nicht das Einzigste. Es gab noch Minipizzaküchlein, Obst und Eis.

Was toll war, die Veranstalter hatten in allen Räumen Behälter mit verschiedenem Inhalt befüllt. Dort konnte man sich bedienen. 

zwei Beispiele -  für die Beautynischen
Die letzte Session endete um 18 Uhr. Danach war noch eine kurze Abschlussrunde und dann mussten wir uns von den lieben Menschen und von Düsseldorf verabschieden.
Am Empfang, wo wir morgens unsere Namensschilder erhalten haben, bekamen wir nun  zum Abschied noch große Goodiebags. (Der Post darüber folgt noch, sonst wäre der Bericht noch länger geworden)

Das Event war wundervoll und alles war perfekt organisiert. Auch die Angebote die neben den Sessions liefen waren perfekt. Man hat sich sehr gut aufgehoben gefühlt. Einfach richtig am Platz. VIELEN DANK AN DAS TEAM VON DM!!
Auch die vielen lieben Bloggerinnen, die ich kennen lernen durfte. Es war sehr interessant sich mit genauso beautyverrücken Menschen zu unterhalten, zu diskutieren, sich auszutauschen und zu lachen.

Janine, Jacqueline und ich
mein OOTD
Ihr wollt noch mehr Eindrücke von diesem Event, dann schaut bei instagram oder bei Twitter unter dem hashtag #dmcb13 ! Viel Spaß dabei.

Liebst, Julia ♥

Montag, 23. September 2013

Douglas Box-of-Beauty // September

Hallo ihr Lieben,

komisch ist es ja schon -und ich weiß nicht genau wie lange es mir noch so gehen wird- den ersten Dienstag im Monat nicht mehr direkt nach dem aufstehen an den Laptop zu gehen um die BoB zusammen zu stellen. Jedes mal wenn ich meine Versandbestätigung per E-Mail bekomme wundere ich mich, was ich bestellt habe - ich vergesse es einfach immer wieder. Sobald ich die Versandbestätigung dann aber genauer unter die Lupe genommen habe und sehe, dass es die BoB ist, freue mich und bin gleichzeitig mega gespannt, was dieses Mal in der Box drin ist.
Da ich bei der letzten Box so unzufrieden war, dass ich diese zurückgegeben habe, konnte mich die aktuelle wieder vollends begeistern.




Inhalt: 5 Stück
Originalinhalt: 5 Stück
Originalpreis: 1,99 €


Inhalt: 3,2 ml
Originalinhalt: 3,2 ml
Originalpreis: 8,99 €


Inhalt: 5 ml
Originalinhalt: 50 ml
Originalpreis: 69,95 €


Inhalt: 6 ml
Originalinhalt: 6 ml
Originalpreis: 7,50 €


Inhalt: 4 ml
Originalinhalt: 30ml
Originalpreis: 54,90 €


Inhalt: 3 ml
Originalinhalt: 5 ml
Originalpreis: 24,99 €

Insgesamt hatte diese Box einen Wert von ca. 47,76 €!

Im Großen und Ganzen bin ich diesen Monat sehr zufrieden mit der Box. Bei der Farbe vom Nagellack dachte ich erst, sie ist zu hell, aber sie deckt gut und ist doch recht dunkel. Der LipGloss von Annayake gefällt mir auch sehr gut. Die Farbe ist sehr dezent und lässt die Lippen dezent rötlich wirken. Der French Pen habe ich noch nicht getestet. Bin aber gespannt wie dieser ist, genau so wie die DeoPads. Das Parfüm von Kenzo finde ich auch angenehm, nicht zu aufdringlich, sondern genau richtig. Das Produkt von Clarins kann ich leider nicht gebrauchen. Als Zugabe gab es noch eine Parfümprobe von Thomas Sabo dazu. Das hat mich wirklich sehr gefreut, da ich die Parfüms von Thomas Sabo liebe und meins erst vor Kurzem leer gegangen ist.

Wie gefällt Euch die Box?
Wie ist Eure Box geworden?

♥, Julia

Sonntag, 22. September 2013

Immer wieder Sonntags ...

... gibt es viel zu erzählen!

Meine Woche war wie immer. Aber das Wochenende war grandios! Nachdem ich am Freitag von der Arbeit nach Hause kam, war ich erstmal mit meiner Oma einige Bahnen schwimmen gewesen, danach ging es zur Post, weil da ein Päckchen auf mich wartete und danach ließ ich es mir - bei meiner Lieblingskosmetikerin - gut gehen. Nach einer ausgiebig heißen Dusche packte meine Tasche für den Tagesausflug ins dm-Marken-Camp Beauty nach Düsseldorf. Dahin ging es am Samstag. Der Tag in Düsseldorf war wundervoll, man hat so viele wundervolle und beautyvernarrte Mädchen getroffen, es gab interessante Sessions und einige Angebote. Zu dem dm-Camp folgt nochmal ein seperater Post für Euch mit vielen Bildern.


Gesehen - Save Haven, Glee
Gehört - Avicii, We Can't Stop, Radio, Motivationsmusik
Gelesen - Glamour,
Gemacht - DM-Marken-CAMP BEAUTY besucht, schwimmen gewesen, Kosmetikstudiobesuch, entspannt, gewählt
Gegessen - viel zu viel ;)
Gedacht -dmmcb war viel zu schnell vorbei
Gefreut - Endlich ist es Wochenende und das dm-Camp kann kommen! Sowie auf die vielen netten Menschen dort. Außerdem habe ich endlich mal wieder was mit meiner Omi gemacht!
Geärgert -über nichts ! :)
Gekauft - Safe Haven DVD
Geklickt - Blogs, Facebook, Instagram, Youtube

Hier noch einige Bilder von meinem Instagram-Account:





Liebst, eure Julia ♥

Donnerstag, 19. September 2013

Neuheiten von Yves Rocher // Couleurs Nature Volume Vertige

Hallo ihr Lieben,

knappe zwei Monate nach dem großen Yves Rocher Eröffnungsevent in Frankfurt [*klick!*] habe ich von Yves Rocher drei Testprodukte zugesandt bekommen. Ich habe mich sehr darüber gefreut und möchte Euch diese Produkte jetzt vorstellen:

Links: 93. Culvre scintillant // Rechts: 111. Rauchgrau
Von den Lidschatten bin ich sehr begeistert! Sie lassen sich sehr gut auftragen und verteilen. Durch die cremige Pudertextur haften sie bis zu acht Stunden am Lid. Die cremige Pudertextur hat den Vorteil, dass der Liedschatten komplett am Lid haften bleibt und nicht, dass man die Hälfte auf dem Lid und die andere Hälfte auf der Wange hat. Außerdem halten beide Farben auch sehr lange! (Den kompletten Tag ohne zu verschmieren oder zu verblassen!) Der Preis beträgt 13,90 €. Zurzeit gibt es bei Yves Rocher viele Prozente. So sind diese Lidschatten um 50 % Reduziert und kosten demnach nur noch 6,95 €. 

Es gibt 33 verschiedene Farben von den Lidschatten! {Also für jeden was dabei!}

"Culvre scintillant" ist sehr schimmernd und eher unauffällig also perfekt für den Alltag, während "Rauchgrau" sehr matt ist und gut für Smokey Eyes. Ich finde auch, dass diese Farbe leicht in einen Braunton geht.


Die Wimperntusche ist neben der Manhatten - Mascara mein Liebling unter den Wimperntuschen geworden! Die "Volume Vertige" gibt es in den Farben schwarz, braun und blau. Ich habe sie in schwarz erhalten.
Schon beim ersten Auftragen ist das Bild der Augen ein ganz anderes. Sie sehen durch das Volumen der Wimpern viel wacher und größer aus. Und der beschriebene Wimpernzangeneffekt mit Maxi-Volumen ist definitiv nicht übertrieben! Das Volumen hat einen Halt von 12 Stunden. Wenn nicht noch länger!

Der Flacon mit 9 ml ist für 22,00 € in allen Filialen und im Online-Shop erhältlich. -Aber wie ich bei den Lidschatten bereits erwähnt habe, gibt es im Moment grooooooße Sales bei Yves Rocher! VORBEIGUCKEN LOHNT SICH!-

Über die drei Produkte habe  ich mich sehr gefreut und benutzte diese auch eifrig!
Vielen Dank für die Bereitstellung!

Liebst, eure Julia ♥

Mittwoch, 18. September 2013

It´s Birthday Time

IT'S BIRTHDAY TIME!!!

Ja genau, heute vor einem Jahr habe ich meinen ersten Post veröffentlicht.
Dieses Jahr ist so schnell vergangen und es ist vieles passiert.

Ich habe vor 365 Tagen diesen Blog gestartet und hätte nie gedacht, dass es mir so viel Freude bereiten wird, zu Schreiben, Produkte zu testen und Euch vorzustellen, fotografieren, Outfits, Hauls und vieles mehr zu präsentieren.

Nach den ersten Monaten verlor ich ein wenig die Lust, da legte ich eine kleine BLOGPAUSE ein. Dies tat mir sehr gut! Ich konnte anfangen einiges neu zu strukturieren, ein neues Layout beglückte die Seite und ich fing an mehr aus meinem Leben preis zu geben.

Der Blog hat mich selbst auch sehr verändert. Ich fing an die Welt mit anderen Augen zu sehen. Noch mehr aus der positiven Sicht, außerdem bin ich offener gegenüber "fremden" Personen geworden und mein Selbstbewusstsein hat sich auch gestärkt. 

Kennt Ihr den Spruch: "Smile, and the world smlies back to you?" Genau so ist es mir ergangen. Ich war schon immer ein sehr fröhliches, motiviertes und aufgeschlossenes Mädchen, aber manchmal läuft alles nicht so nach Plan und da verlässt einen auch mal sein Lächeln. Aber ich habe das Lächeln wiedergefunden und durch das zurückgewonnene Selbstbewusstsein / -vertrauen habe ich es auch nicht mehr verloren. {Nur als kleine Info am Rande, wobei mir der Blog, neben Familie und Freunden geholfen hat!}

Summer.Rain ist kein Überflieger-Blog aber das ist -für mich- nicht wichtig. Ich freue mich über jeden einzelnen Leser und über jeden einzelnen Kommentar. Mir macht es Spaß für die Posts und für Euch zu fotografieren und auch vor der Kamera zu stehen [beispielsweise für Outfitposts].

In der nächsten Zeit wird es auch wieder einige Änderungen geben. Ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Layout - das muss ganz dringend geändert werden, ich kann das grau nicht mehr sehen und so toll finde ich es auch nicht mehr!!! {Eigentlich sollte pünktlich zu Summer.Rains Geburtstag ein passendes Layout gefunden sein, aber das hat leider nicht so funktioniert!} Weiterhin habe ich viele neue Ideen, die nur noch auf ihre Umsetzung warten. Vielleicht habt Ihr auch noch Anregungen, was Ihr gerne vorgestellt haben möchtet oder erfahren wollt. Ich freue mich über Eure Kommentare!

Nun noch ein paar Fakts über Summer.Rain:

Posts: 114
Seitenaufrufe: 10401
Leser GFC: 60
Leser Bloglovin: 26
Leser BlogConnect: 17

Summer.Rain/Julia gibt es auch auf Instagram: julia_x3_ schaut vorbei. Ich freue mich auch Euch!

Das war das Wort zum 1. BLOGGEBURTSTAG. -und ich finde das war mein erster sehr persönlicher Post!-

Meinen Lesern Danke ich auch von ganzem Herzen, denn durch Euch ist der Blog erst richtig erwacht! DANKE! ♥

Allerliebst, Eure Julia ♥